Apfelcarpaccio mit Käse-Vinaigrette

Apfelcarpaccio mit Käse-Vinaigrette

Schwierigkeitsgrad

mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Loose Hausmacher mit Kümmel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g magere Schinkenwürfel
  • 1 Zitrone, Saft
  • 2 rotwangige Äpfel
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL ZuckerSalatblätter und Korianderblättchen zum Garnieren

Zubereitung

  1. Loose Käse in kleine Würfel schneiden.
  2. Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne kross braten und herausnehmen.
  3. Sonnenblumenkerne in der heißen Pfanne goldgelb rösten und herausnehmen.
  4. Schnittlauch waschen, trocken schleudern und in feine Röllchen schneiden.
  5. Käse, Schinkenwürfel und Schnittlauchröllchen mischen.
  6. Zitronensaft mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen.
  7. Vinaigrette über die Käsemischung geben und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  8. Äpfel waschen, abtrocknen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen.
  9. Äpfel in sehr dünne, ringförmige Scheiben schneiden.
  10. Vier Teller mit den Apfelscheiben auslegen und die Sauermilchkäse-Vinaigrette darauf anrichten.
  11. Sonnenblumenkerne darüber streuen, mitSalatblättern und Korianderblättchen garnieren und sofort servieren.

Tipp: Wer es noch herzhafter mag, legt die Teller mit Rinder-Carpaccio (gibt es fertig zu kaufen) aus, schneidet die Äpfel in feine Würfel und mengt sie unter die Sauermilchkäse-Vinaigrette.