Ciabatta Italiano mit Käse

Ciabatta Italiano mit Käse

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Ciabatta halbieren und kurz in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl rösten, mit etwas Salz und grobem Pfeffer bestreuen.
  2. Ciabatta mit etwas Pesto bestreichen und nacheinander mit gewaschenem Rucola, eingelegten Tomaten, Oliven, Loose Käse und Parmaschinken belegen.

Tipp: Die eingelegten Tomaten lassen sich auch durch frische Tomaten ersetzen. Besonders gut schmeckt es, wenn die Tomatenscheiben vorher in etwas Olivenöl angebraten werden und diese lauwarm auf dem Brot genießt. Anstelle von Schinken passt auch eine italienische Salami.