Käse-Gratin

Käse-Gratin

Schwierigkeitsgrad

mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Loose Hausmacher mit Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 3 EL Semmelmehl
  • 500 g rohe geschälte Kartoffeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 TL frischer Thymian
  • 60 g Butterschmalz
  • 100 g gewürfelter Frühstücksspeck
  • 5 EL Schlagsahne
  • 1 EL Rosmarin
  • 500 g Zucchini

Zubereitung

  1. Hackfleisch, Speck, Ei, Schlagsahne, Gewürze und Semmelbrösel gut vermischen und daraus größere Fleischbällchen formen.
  2. Butter und Thymian in einen Topf geben und bei geringer Hitze im geschlossenen Topf ca. 6 Minuten anbraten. Kartoffeln und Zucchini würfeln.
  3. Kartoffeln in Butterschmalz mit Rosmarin goldgelb braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zucchini separat 3 Minuten in Butterschmalz garen, ebenfalls salzen und pfeffern.
  5. Fleischbällchen, Kartoffeln und Zucchini abwechselnd in die Auflaufform füllen.
  6. Den in Scheiben geschnittenen Loose Käse auf die Fleischbällchen legen und mit Thymian bestreuen.7. Ca. 2 Minuten unter dem Grill oder im Backofen gratinieren.