Roggenbrot mit Scampi und Käse

Roggenbrot mit Scampi und Käse

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zutaten für 1 Person

  • 1 Scheibe Roggenbrot
  • 40 g Butter
  • 200 g Loose Hausmacher ohne Kümmel
  • 5-6 gekochte Scampi (diese sind fertig beim Fischhändler oder im Supermarkt erhältlich)
  • 2-3 Champignons
  • 100 g Spinat, TK
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Spinat à la Crème:

  1. Aufgetauten Spinat in einem kleinen Topf mit 20 g Butter anschmoren.
  2. Muskat, Salz und Pfeffer hinzufügen und 5 Minuten reduzieren, damit der Spinat nicht „matschig" wird.

Champignons:

  1. Champignons in Scheiben schneiden.
  2. Pfanne erhitzen, 20 g Butter und Olivenöl hinzufügen und die Champignons anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Auflegen abkühlen lassen.
  3. Loose Käse in Scheiben schneiden und die Scheiben auf das Brot legen.
  4. Spinat in die Mitte legen, auf einer Seite die Champignons und auf der anderen Seite die Scampi verteilen.